Tupamaros Shop

Serendipity – Teil 1 & 2: mit Widmung

23.98 EUR 16 EUR / Auf Lager.

– 2 Bücher –

Die Bücher werden ohne Schutzfolie verschickt und beide mit einer persönlichen Widmung versehen. Falls Du nicht die Person bist, der die Widmungen gelten sollen, musst Du dies an der Kasse angeben.

 
 

– Teil 1 –

Serendipity ist die Gabe, zufällig glückliche und unerwartete Entdeckungen zu machen.

Dennis Knickel scheint über diese Gabe zu verfügen. Zumindest dann, wenn er sich seinen Rucksack aufsetzt, an die Westküste der USA fliegt und dort Menschen begegnet. Gewöhnlichen Menschen? Nicht auf dieser Reise. Dennis begegnet unter anderem obdachlosen Hippies, einem Drogendealer auf der Flucht, einer Lesbe, die sich während ihres Liebesspiels von einem Mann Sextipps geben lässt sowie einem Vater, der seine Mädels aufgabelt, die mit einem Kofferraum voll Gras wegen einer Autopanne liegen geblieben sind. Darüber hinaus sieht er nach über 14 Jahren seinen Schulfreund Leo wieder, schließt Freundschaften mit einem angehenden Jedi-Ritter sowie einem bärtigen Freak mit einem Herz aus Gold und Chaos im Blut, verliebt sich in eine außergewöhnliche Frau und gerät obendrein noch mehrfach in akute Lebensgefahr …

Im ersten Teil von Serendipity erzählt Dennis von seinen Erlebnissen in San Francisco, Santa Cruz, Oakland, Portland, Seattle und den Redwoods.

 
 

Band 4, Teil 1 der Buchreihe Let Your Light Shine in the World
1. Auflage vom 7. Juli 2015
ISBN 9-783734-791550
Herstellung und Verlag: Books on Demand GmbH, Norderstedt

 
 

E-Book

Das E-Book von Teil 1 ist für 6,99 € bei Amazon oder im iTunes Store erhältlich.

 
 

– Teil 2 –

Auch im zweiten Teil seines dreimonatigen Abenteuers entlang der US-Westküste kann sich Backpacker Dennis Knickel nicht über fehlendes Glück oder Langeweile beschweren: Nachdem er sich schweren Herzens von Cari verabschieden musste, taucht Brian plötzlich in San Francisco auf. Sein schräger Freund aus Portland lädt ihn zu einem Road Trip zum Yosemite National Park ein, wo Dennis erneut den Hauch des Todes zu spüren bekommt. Auch Ford ist wieder mit von der Partie. Der sympathisch verrückte Schauspieler ist mittel- und obdachlos in Hollywood gestrandet und bittet Dennis um Unterstützung.
Der 29-jährige Backpacker lernt im weiteren Verlauf seiner Reise nicht nur das harte Leben auf den Straßen der Stadt der Engel kennen, sondern auch die abgedrehte Welt der Casinos in Las Vegas, die gespenstische Stille einer Geisterstadt, die Schönheit Sedonas und das unfassbare Naturspektakel des Grand Canyon. Dennis wird von Venturas bestem Wellenreiter Scott in die hohe Kunst des Surfens eingeführt, taucht mit Seelöwen und springt aus einem Flugzeug.
Sein Ziel, in Los Angeles eine internationale Filmproduktion zu starten, geht ihm dabei genauso wenig aus dem Kopf wie Cari …

Im zweiten Teil von Serendipity erzählt Dennis von seinen Erlebnissen in San Francisco, dem Yosemite National Park, Los Angeles (inkl. Hollywood), Santa Monica, Malibu, Las Vegas, Flagstaff, Sedona, dem Grand Canyon, San Diego, Santa Barbara und Ventura.

 
 

Band 4, Teil 2 der Buchreihe Let Your Light Shine in the World
1. Auflage vom 17. September 2015
ISBN 9-783734-719844
Herstellung und Verlag: Books on Demand GmbH, Norderstedt

 
 

E-Book

Das E-Book von Teil 2 ist für 6,99 € bei Amazon oder im iTunes Store erhältlich.

 
 

Mehr als nur ein Buch …

Du kannst Dir als Käufer des Buches kostenfrei einen Premium-Account auf dieser Website einrichten lassen. Mit Deinem persönlichen Premium-Account erhältst Du Zugang zu Hunderten Fotos und Videos der Reise sowie zu Landkarten, die die Wege nachzeichnen, die Dennis täglich zurückgelegt hat. Auch der Austausch mit anderen Lesern und Dennis Knickel selbst ist über die Website möglich. All dies macht »Serendipity« zu einem spannenden und interaktiven Erlebnis, welches weit über die Grenzen eines gewöhnlichen Buchs hinausgeht. Um den Premium-Account zu bekommen, musst Du mir lediglich eine Kaufbescheinigung des Buches per E-Mail senden oder das Buch einfach hier im Tupamaros Shop kaufen. Detaillierter wird das Ganze noch einmal bei den FAQ erklärt.

 
 

Mehr als nur ein Reisebericht …

»Serendipity« ist weder ein gewöhnlicher Reisebericht noch ein klassischer Reiseführer. Dennis Knickel beschreibt seine Reise lebendig und stets mit einem amüsanten Augenzwinkern. Seine Abenteuer werden überdies mit informativen Exkursen aufgepeppt, was »Serendipity« zu einem spannenden Vertreter des Gonzojournalismus macht.